Montag, 2. Juni 2014

wie eine Wolke

Endlich ist sie  fertig !

Ein federleichter, kuschelweicher Traum aus Seide und Alpaka.

Die pink farbenen Elemente sind aus der wundervollen Traumseide von Atelier Zitron, die mich unglaublich begeistert hat. Ein super Material und das nächste Projekt, ganz aus Seide schwirrt auch schon in meinem Kopf herum.
Und das Tolle ist auf Grund der Mega Lauflänge von 800 Metern, hab ich sogar noch ein halbes Knäul übrig :-)

Die lila Wolle ist Garzato Fleece, ein Geschenk von meiner lieben Freundin Melanie. Passt super zusammen, auch sehr kuschelig, aber ganz schwer wieder aufzumachen.
Zwischendurch hatte ich ein wenig Panik, das ich das Ganze nur noch entsorgen kann, wenn es nicht passt.



An der Anleitung schreibe ich gerade noch,
gar nicht so leicht sein Gekrakel in lesbare Schrift zu übersetzen.
Aber ich glaube das wird klappen.
Wenn man das Grundmuster verstanden hat ist die Jacke eigentlich sehr leicht zu stricken.
Nur das Zusammennähen ist etwas mühselig gewesen, aber für mich ist alles was ich zusammen nähen muss eine kleine Plage.
Im Grunde nur rechte Maschen und fast immer nur gerade aus.
Getragen finde ich sie auch schön, weil sie fast nichts wiegt und jede Bewegung mit macht.
Ich freu mich schon auf die lauen Sommernächte in meiner Kuschel-Jacke.

Und wünsche euch einen schönen Rest- Sonntag !

Kommentare:

  1. Die Jacke ist ja wirklich ein Traum! Ist die Anleitung dazu käuflich zu erwerben?
    Lieben Gruß,
    Doro (wir kennen uns vom Wupperstrick):-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Doro,
      Hab ich leider noch nicht geschafft, die Anleitung zu schreiben :-(

      Löschen